Andrea Berger

Werdegang
Kindheit, Pubertät ;-), Abitur, Grundstudium Medizin, Studium der Sozialpädagogik (Schwerpunkt Familien- und Ersatzerziehung), Auslandsstudium und Praktische Tätigkeit in Uruguay und Bolivien, Mitarbeit in einer Förderschule für soziale und emotionale Entwicklung,  Mitarbeiterin der Stadt Dülmen (Fachbereich Kinder, Jugendliche und Familien), Elternzeit, Verfahrenspflegerin (Anwältin für Kinder) in eigener Praxis tätig, u.a. für das OLG Hamm, Ausbildung zur Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin (Verhaltenstherapie),  ambulante Tätigkeit als Psychotherapeutin in Werne, Weiterbildung „Prävention sexueller Kindesmissbrauch“, EMDR-Ausbildung (EMDRIA-Beutschland), Traumatherapeutische Ausbildung, Niederlassung in eigener Praxis, Dozentin der Ausbildung von KJ Psychotherapeuten, VT Traumatherapeuten, EMDR-Supervisorin i.A……… offen für Neues auf Grundlage von Bewährtem.

 

Ganz Privat

Geboren wurde ich in Düsseldorf. Aufgewachsen bin ich mit meiner älteren Schwester und vielen Tieren bei meinen Eltern in einem kleinen Dorf am Niederrhein. Während meines Studiums in Aachen lernte ich meinen Mann kennen. Wir studierten und lebten zunächst in Münster, und wurden dann 2001 in Recklinghausen sesshaft. Hier leben wir gemeinsam mit unseren drei Kindern (Jg. ´99, ´01 und ´04). Bis zur Niederlassung in eigener Praxis war es ein langer (interessanter) Weg. Ich freue mich, hier angekommen zu sein und neue Wege aufsuchen zu können.

Es gibt viele Wege: Lebenswege, Umwege, Lösungswege… es gibt Gewohntes und Neues… vieles im Leben bewährt sich, manches wird verworfen, einiges könnte sich ändern … auch wenn es schwierig erscheint ;-)

Wenn hierbei therapeutische Hilfe erforderlich  ist, unterstütze ich Dich/Sie!